Massage-Pohoda

Ich heisse Sie Willkommen auf meiner Webseite

Hier finden Sie alles Wissenswerte über meine Praxis. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich, telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Sie haben schmerzende Verspannungen, Bewegungseinschränkungen oder fühlen sich gestresst?

Dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich für ein Angebot interessieren würden.               

Nehmen Sie doch unverbindlich mit mir Kontakt auf.


Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schliesst auch die Psyche mit ein.

Die Ganzkörpermassage mit Kerzenwachs beinhaltet. Entspannung und Pflege in Einem. Lux- Ganzkörpermassage mit warm, fein duftendem Kerzenwachs aus Sheabutter, Kokos- und Mandelöl von bester Qualität. Der Duft des Kerzenwachses ist ein einmaliges Sinneserlebnis. Schon nach wenigen Momenten erreichen Sie sie totale Entspannung und tauchen ab ins Land der Träume.

Dem Patienten werden vorgeheizte Lavasteine aufgesetzt. Neben den Wirkungen der Massage selbst und der muskelentspannenden Wirkung der Wärme wirkt besonders der bewusst eingesetzte Gegensatz von Wärme und Kälte auf das vegetative Nervensystem. Auch wird diese Massage oft mit der Aromatherapie verbunden, so dass neben den oben genannten Wirkungen zusätzlich ätherische Öle auf den Körper wirken.

Cellulite, Orangenhaut oder fälschlicherweise Zellulitis ist eine konstitutionell bedingte, nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes im Oberschenkel- und Gesässbereich von Frauen. Die dellenförmige Hautoberfläche erinnert an die Oberfläche einer Orange. Die Cellulite kommt fast ausschliesslich bei Frauen vor, da Männer eine maskuline Struktur des Bindegewebes besitzen. Bei Übergewicht oder schwachem Bindegewebe kann die Hauterscheinung schon in jungen Jahren auftreten, mit fortschreitendem Alter bekommen Cellulite in unterschiedlichem Ausmass 80 bis 90 % der Frauen.

Die schamanische Zupfmassage ist eine rituell überlieferte Heilmassage. Durch intensive Reibetechnik regt man die Haut an, die Durchblutung zu fördern. Cellulite oder Verspannungen im muskulären Bereich werden bearbeitet. Die Massage wirkt durchblutungsfördernd, macht die Haut geschmeidig und unterstützt den Lymphfluss.